Jugendschutz

Jugendschutz: Wir halten uns daran!

Deswegen werden wir uns streng an die gesetzlichen Vorschriften halten. Dies betrifft sowohl die Regelungen zur Abgabe von alkoholischen Getränken und Tabakwaren an Jugendliche, als auch die Aufenthaltszeiten dieser. Wir werden sowohl vor dem Einlass, als auch während dem SEEBEBEN und vor dem Verkauf von alkoholischen Getränken unseren Kontrollpflichten nachkommen und bei Verstößen die betroffenen Personen umgehend vom SEEBEBEN ausschließen.

Um Frust und Ärger vor Ort zu vermeiden empfehlen wir daher, folgende Informationen im Vorfeld sorgsam zu lesen. So können wir alle zusammen das SEEBEBEN genießen und feiern :)

Unter 18?

Du möchtest länger als gesetzlich vorgeschrieben bleiben? Grundsätzlich kann durch ein entsprechendes Formular ein Erziehungsbeauftragter durch die Erziehungsberechtigten bestimmt werden. Die erziehungsbeauftragte Person muss über 18 Jahre alt sein und nimmt aufgrund einer Vereinbarung mit Eltern oder Vormund vorübergehend Erziehungsaufgaben wahr oder betreut Kinder und Jugendliche während der Veranstaltung. Die erziehungsbeauftragte Person muss während der gesamten Veranstaltung selbst vor Ort sein sowie sich in der Nähe der zu beaufsichtigenden Person befinden.

Eine entsprechende Vorlage für einen "Mutti Zettel" findet Ihr hier. Solltest du unter 16 sein können wir dich nur in Begleitung deiner Eltern einlassen.