History

» SEEBEBEN 2012

Magische Zahl 3000 ist geknackt – Seebeben-Event: Beach-Volleyball-Turnier und Musik-Acts locken viele Besucher an den Sickenhöfer See.

» SEEBEBEN 2011

Babenhausen – Der Name „Open Air“ bedeuet übersetzt „an der freien Luft“ beziehungsweise unter freiem Himmel. Hier fühlt man sich in der Regel nur dann wohl, wenn diese nicht feuchtigkeitsgeschwängert ist.

» SEEBEBEN 2010

Babenhausen ‐ Eine Extraportion Rockmusik, eine Prise Strandurlaub, ein Quäntchen Discofieber und viel gute Laune – diesen „Cocktail“ ließen sich junge Leute am Wochenende schmecken. Unter dem Motto „Seebeben“ stieg an zwei Tagen das Beach-Festival am Sickenhöfer Baggersee.

» SEEBEBEN 2009

Babenhausen – „Vor genau 40 Jahren war das Woodstock-Festival“, erinnert Andreas Bludau am frühen Samstagabend. „Und an diesem Wochenende wird hier am Sickenhöfer See eine neue Legende geboren.“

» Schöpfungsgeschichte

Irgendwann fing der Sickenhöfer See das erste Mal an zu beben… und irgendwer war dafür auch verantwortlich. Wie es dazu kam und wer uns dabei half? Lest selbst…